Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)

PAH 5000 Sonde für Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe

Die PAH 5000 Sonde ist eine Tauchsonde IP68 zur Messung von Öl in Wasser und polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK). Die Messfenster sind mit einer schmutzabweisenden Nano-Beschichtung versehen.

Vorteile

  • Hochempfindliches Messverfahren
  • Kurze Ansprechzeit
  • Arbeitet ohne Reagenzien
  • Minimaler Wartungsaufwand
  • Kompakt
  • Robust
  • Montagefreundlich

Messmethode

Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) / Öl in Wasser werden von der PAH 5000 mit UV-Licht angeregt. Darauf reagieren die Substanzen durch Aussenden von Fluoreszenzlicht, das wiederum von der Sonde detektiert wird. Dieses Messprinzip ist deutlich empfindlicher als andere verbreitete Verfahren, wie die Infrarotstreuung.

Anwendungsbereiche

  • Trinkwasser
  • Kühlwasser
  • Prozesswasser (Raffinerien, Entsalzungsanlagen)
  • Niederschlagswasser (Flughafen)

Datenblatt herunterladen